Das Brechen von Bitcoin auf diesem Niveau wird ein Marktfeuerwerk auslösen

0 Comments

Das Brechen von Bitcoin auf diesem Niveau wird ein Marktfeuerwerk auslösen: Analyst

Obwohl der Preis von Bitcoin volatil zu sein scheint, befand sich die Kryptowährung in den letzten zwei Wochen in einer Phase der Konsolidierung. Nach kurzen Interaktionen mit den Höchstständen von 7.470 US-Dollar geriet die Kryptowährung bei Bitcoin Superstar im Hoch bei 6.000 US-Dollar und im Tief bei 7.000 US-Dollar ins Stocken.

Kryptowährung bei Bitcoin Superstar im Hoch

Bitcoin scheint zwischen einem Felsen und einem harten Platz zu stecken, wobei jede Bewegung unter 6.700 $ stark geboten wird und 7.300 $ – 7.400 $ aufgrund der historischen Bedeutung dieser Zone für den Markt nicht geknackt werden können.

Einem prominenten Kryptoanalysten zufolge ist es jedoch wahrscheinlich, dass bei Erreichen eines bestimmten Preispunktes ein Feuerwerk – oder mit anderen Worten eine schnelle Bewegung nach oben – folgen wird.

Bitcoin, die dieses Niveau durchbricht, wird Bullen und verletzte Bären für gültig erklären

Ein Händler mit dem Spitznamen CryptoYoda – der auf Twitter über 200.000 Follower gewonnen hat – veröffentlichte am Samstag die neueste Ausgabe seiner Newsletter-Reihe zur technischen Analyse, die Briefe aus Dagobah.

Darin erklärte er, dass, während die Marktstruktur aufgrund der Existenz einer steigenden Keilformation und eines Kopf- und Schultermusters – zwei Trends, die nach Lehrbuchdefinition bärisch sind – bärisch ist, Bitcoin, die $7.475 bricht, den Bärenfall ungültig machen würde, „indem sie die Bären aus ihren Positionen drängt, während sie Longs dazu einlädt, den Schmerz der Bären zu kaufen“:

„Ein Ausstieg aus diesem Hoch könnte zu einer massiven Deckung von Shorts und zum Kauf auf Volumen führen, was zu einer starken Rallye führen könnte, zumal die Käufer sich bereits durch die Widerstandswerte früherer Tiefststände durchgefressen haben.

Was er erklärt, ist, dass, wenn es Bitcoin gelingt, neue Höchststände zu setzen, dies beweisen wird, dass die laufende Konsolidierung nicht auf eine Spitze hindeutet, sondern stattdessen eine Konsolidierung ist, die sich bullish fortsetzt, wahrscheinlich bis zu 8.000 $ und darüber hinaus.

Wichtig ist, dass der Analyst einräumte, dass, wenn dieser Ausbruch stattfinden kann, es weiterhin einen „erheblichen Overhead-Widerstand“ gibt, wobei die täglichen 100 und 200 exponentiell gleitenden Durchschnittswerte bei $7.600 bzw. $7.900 liegen.

Ein prekäres Spiel

Wenn die Bullen Erfolg haben wollen, sollten sie dies jedoch schnell geschehen lassen, da Analysten beobachtet haben, dass der Druck auf der Verkaufsseite zu wachsen beginnt.

Avi Felman – ein Händler und Analyst beim Krypto-Asset-Fonds BlockTower – beobachtete am Freitag, dass es zwei klare technische Anzeichen dafür gibt, dass eine Korrektur des Bitcoin-Preises unmittelbar bevorsteht:

Der Tom Demark Sequential, ein zeitbasierter Indikator, der „9“ Kerzen zur Markierung von Umkehrungen druckt, druckt eine verkaufte „9′ Kerze auf dem Dreitages-Chart. Die vorherigen 9 Dreitagekerzen markierten den Tiefststand laut Bitcoin Superstar Mitte März und den Tiefststand im Dezember 2019, aber an der Spitze den Anfang des Jahres verzeichneten Höchststand von $ 10.500.
Ethereum schafft es derzeit nicht, den dreitägigen gleitenden Durchschnitt von 50 und den gleitenden Durchschnitt von 200 zu überwinden.